Unterrichtsverträge

Der Vertrag wurde von unserem Rechtsanwalt, Herrn Dr. Christian Kuntze, in Abstimmung mit dem Ausschuss Freiberufliche Musikpädagogen" im Jahr 2010  entwickelt und 2014 aktualisiert.
Grundlage des Vertrages ist das Schuljahr bzw. das Schulhalbjahr in Bayern; Somit ist er bayernweit gültig. U.a. werden auch der Unterrichtsausfall, der Auftritt in der Öffentlichkeit als auch die Veröffentlichung von Fotos geregelt. Den Mitgliedern soll mit diesem Instrument eine wichtige Grundlage für die Vertragsabschlüsse mit ihren Vertragspartnern gegeben werden. Für die Dauer der Vertragsbeziehung erhalten nicht nur beide Teile klare Regelungen, sondern damit wird auch die Arbeit des einzelnen Privaten Musiklehrers gestärkt und die hohe Qualifikation herausgestellt.

Bestellung

  • Sie können die Unterrichtsverträge zum Preis von 0,30 €/Stück zuzüglich 1,50 € Versandosten (ab 100 Stück: 2,40 € Versandkosten) beim TKVB erwerben.
  • Mindestabnahme 20 Unterrichtsverträge ( 7,50 € inkl. Versand )
  • Geben Sie Ihre Bestellung hier unter dem Menüpunkt "Service/Allgemeine Anfragen" mit Angabe Ihrer Postanschrift auf.
  • Nach Eingang Ihrer Bestellung versenden wir die Unterrichtsverträge zusammen mit einer Rechnung, die Sie dann bitte überweisen an:
    Tonkünstlerverband Bayern e.V., Kreissparkasse München-Starnberg ,
    IBAN-Nr. DE13 70250150 0009137506, BIC-Code: BYLADEM1KMS