iconrot adresseSandstraße 31, 80335 München 
iconrot telefon 089 54 21 20 80
 iconrot mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 iconrot web Kontaktformular

Körper & Instrument im Dialog - Prävention durch Körperarbeit und Übemethoden - Online-Workshop mit Henriette Gärtner

Körper & Instrument im Dialog - Prävention durch Körperarbeit und Übemethoden - Online-Workshop mit Henriette Gärtner

Dozentin: Henriette Gärtner

Zielgruppe:

Der Kurs eignet sich für alle, die an der Gesamtthematik ernsthaftes Interesse haben und auf der Suche nach neuen Impulsen für ihr eigenes Spiel und ihren Unterricht sind. Wilkommen sind Instrumental- und Gesangspädagog*innen ebenso wie Hobbymusiker*innen, Musiklehrer*innen und Studierende.

 

Kursinhalt:

Der Mensch erbringt Höchstleistungen beim Musizieren. Leistungen, die ihm nur dann auf allen Ebenen möglich sind, wenn er gesund ist. Wer ein Leben lang beschwerdefrei musizieren möchte, muss seinen Körper daher wie ein kostbares Instrument behandeln, ihn pflegen, erhalten und stärken. Beginnend mit einem Impulsvortrag steht die Vermittlung des hierfür notwendigen breiten Repertoires an Körperübungen im Zentrum der Fortbildung. Aus diesem können alltagstaugliche und individuelle Bewegungsprogramme für Musikschüler*innen zuammengestellt werden. Zudem werden Übe- und Lernmethoden vorgestellt, dazu gehören unter anderem mentales Training, differenzielles Üben und Aufgabenrotation. Für einen konstruktiven Austausch können die Teilnehmenden eigene, aber auch Erfahrungen anderer, mit psychischen und physischen Problemen beim Musizieren anbringen. Raum für Austausch, Fragen und Diskussionen wird gerne gegeben.

Vita:

Dr. Henriette Gärtner, Konzertpianistin, Bewegungswissenschaftlerin und Pädagogin, ist Absolventin der Accademia Pianistica Incontri col Maestro, Imola/Italien und der Universität Konstanz. 2014 wurde ihre wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Körperarbeit und Methodik mit dem Award of Art in Science ausgezeichnet. Nach dem Motto "Der Körper ist mein Instrument, das Klavier mein zweites" bilden Musik und Sport für sie keine Gegensätze, sondern eine Einheit. www. henriette-gaertner.com

Kurszeiten:

10.00 bis 12.00
13.00 bis 15.00 Uhr

 

Kursgebühren:

Mitglieder: 40,00 Euro
Nichtmitglieder: 50,00 Euro
Studierende: 30,00 Euro

 

Maximale Teilnehmerzahl:
Es können sich max. 15 Teilnehmende anmelden.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 12.03.2022, 10:00
Ende der Veranstaltung 12.03.2022, 15:00
Anmeldeschluss 05.03.2022
Code-Nr. 22-4218
Verlängerung Qualitätszertifikat 4 Stunden
Hygieneschutzmaßnahmen

Die Fort-, Aus- und Weiterbildung im Tonkünstlerverband Bayern wird 2022 nach der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung durchgeführt. Darüber hinaus hat der Vorstand in einem Vorstandsbeschluss entschieden, dass zur Sicherheit aller Dozent*innen, Teilnehmenden und Beschäftigten die Auslegung der jeweils gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung im Einzelfall auch strenger als vorgegeben, vollzogen werden kann. Somit erfolgt die Durchführung der Kurse in der Regel mindestens unter den 2G-Regularien. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich immer vor Beginn des Kurses bei uns. Sollten Sich entsprechende Änderungen ergeben, werden die angemeldeten Teilnehmenden selbstverständlich informiert. Bitte beachten Sie auch das Formular zu den Hygieneschutzmaßnahmen des TKVB.

Veranstaltungsort Zoom-Plattform

Karte der Veranstaltungsorte

logo aktuell Stmbkwk   logo dtkv    logo bayerischer musikrat Logo nmz