Vom Löcher stopfen zu Yoga Tieren - Bewegungsimprovisation für Kinder von 3- 8 Jahren: Workshop mit Mirjam Leitner

Vom Löcher stopfen zu Yoga Tieren - Bewegungsimprovisation für Kinder von 3- 8 Jahren: Workshop mit Mirjam Leitner
Kursbeschreibung;
Workshop zur Bewegungsimprovisation für Kinder von 3 bis 8 Jahren






Kursinhalt:
Im Kita-Alltag greifen wir oft auf altbewährte Bewegungsspiele zurück und die Kinder lieben die bekannten Klassiker. Doch auch das Entdecken neuer Bewegungsformen hat einen großen Reiz. In diesem Workshop begeben wir uns in die Welt der Improvisation und erfinden gemeinsam neue Bewegungen, Yoga-Tiere und ganze Tänze.

Zielgruppe:
Lehrende in allen Bereichen der Elementaren Musikpädagogik (EMP), Studierende der Elementaren Musikpädagogik sowie ErzieherInnen und alle, die sich mit der Elementaren Musikpädagogik auseinandersetzen und Anregungen erhalten möchten.

Dozentin:
Mirjam Leitner

Vita:
BA MA kommt aus Salzburg und ist ausgebildete Kindergartenpädagogin, Theaterpädagogin (BuT) und Yogalehrerin. Nach ihrem Studium der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik mit dem Schwerpunkt Musik und Tanz in sozialer und inklusiver Arbeit am Orff-Institut in Salzburg absolvierte sie den Master Inklusive Musikpädagogik und Community Music in Eichstätt. Sie initiierte und leitet Community Arts Projekte wie beispielsweise den Apropos Chor - einen offenen Chor für Straßenzeitungsverkäufer*innen und -Leser*innen; die Community Band – ein offenes Mitmach-Ensemble; das Grüntöne Ensemble – ein inklusives Musik- und Tanztheaterprojekt und arbeitet beim Projekt SPIEL – RAUM – MUSIK – einer inklusiven Tanz- und Musikwerkstatt, mit. Sie gibt Kurse im In- und Ausland im Bereich Community Arts, inklusives Musik- und Tanztheater, Musizieren mit elementaren Saiteninstrumenten und kooperativen Kompositions­prozessen. Für ihr künstlerisch-soziales Engagement wurde sie 2019 mit dem „Hubert von Goisern Kulturpreis“ ausgezeichnet. Seit 2021 unterrichtet sie im Bereich Musik und Tanz in sozialer und inklusiver Arbeit und das Fach Instrumentenbau am Orff-Institut in Salzburg.

Mehr über Mirjam Leitner unter www.community-arts.eu

Kurszeiten:
10.00 bis 16.00 Uhr mit Pausen

Kursgebühren:

Mitglied DTKV € 55,00
SchülerInnen, Studierende € 40,00
Nichtmitglied € 65,00

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 25.06.2022, 10:00
Ende der Veranstaltung 25.06.2022, 16:00
Anmeldeschluss 24.06.2022, 12:00
Code-Nr. 22-4215
Verlängerung Qualitätszertifikat 6 Stunden
Zusatzinfo

Kurszeiten:
10.00 bis 16.00 Uhr



Veranstaltungsort Rubinstein-Saal, München-Laim
Anlage 22-4215-Bewegungsimprovisation-Mail.pdf