iconrot adresseSandstraße 31, 80335 München 
iconrot telefon 089 54 21 20 80
 iconrot mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 iconrot web Kontaktformular

Band 17: Kerstin Thieme

17 Kerstin.Thieme

Kerstin Thiemes Lebenswerk ist geprägt durch die beiden Schwerpunkte Vokalmusik und Orchesterwerke. Die Kompositionen mit Texten überwiegen nach dem II. Weltkrieg in hohem Maße und weisen darauf hin, wie sehr die Komponistin mit dem Wort als Dichtung und mit dem Wort als Sinngebung verbunden ist.
Auf der Suche nach dem alles durchdringenden humanum, in das die Wechselfälle des Schicksals eingeschlossen sind, spielt das religiöse Element eine wichtige Rolle. In unserer Zeit besonders hervorzuheben ist die Einbeziehung der laienmusikalischen Interpreten in ihre kompositorischen Konzeptionen. Dies bedeutet das Ablehnen des Elfenbeinturms zu Gunsten der so wichtigen Beziehung zwischen Komponisten und ausführendem Künstler.

1.Auflage
Verlag: Hans Schneider, Tutzing
Erschienen: 1988
Seitenzahl: 109
ISBN: 3-7952-0568-9  

Bestellung über die Geschäftsstelle:
Tel.: 089 54 21 20 80
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaltsverzeichnis

Auszug Werkverzeichnis

logo aktuell Stmbkwk   logo dtkv    logo bayerischer musikrat Logo nmz