|

Workshop Jazzgitarre mit Stefan Degner

Workshop Jazzgitarre mit Stefan Degner
Code-Nr. 24-4211

Workshop Jazzgitarre mit Stefan Degner

 

Gitarristische Tipps, Tricks und Licks für eine stiltypische Interpretation von und Improvisation über Jazz-Standards.

Kursinhalte

Anhand von Jazz Standards wie All of me, Just Squeeze me, Out of Nowhere oder Stompin at the Savoy werden typische Intros, Outros und Endings erarbeitet. Diese Ideen lassen sich flexibel auf eine Vielzahl von Standards übertragen.

Auf der Grundlage von Griffbildern wird ein „optisches“ Improvisationskonzept vorgestellt und vertieft. Ziel ist es, auf Basis von bereits bekannten und angewandten Gitarrengriffen swing- und jazztypisch zu improvisieren.

Bitte bringen Sie Ihre Instrumente mit.

Zielgruppe

Studierende, konzertierende und lehrende Gitarrist*innen. Vorkenntnisse siehe unten.

Zusatzinfos

Vorkenntnisse: Basale Jazzkenntnisse an der Gitarre werden vorausgesetzt.

Foto Pietschmann 1
Mit Stefan Degner

Stefan Degner studierte von 1996 bis 2002 Diplompädagogik an der Universität Regensburg, nach seinem Diplom dann Jazzgitarre an der HfM Würzburg mit dem Abschluss Diplom und Konzertreife.

Er ist Gitarrist der Band Inswingtief. Zuletzt veröffentlichte die Band in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk die Produktion „Inswingtief im Studio 2“ mit Eigenkompositionen der Bandmitglieder. 2022 erschien die CD „Homecookin‘“.

Von 2007 bis 2010 war Stefan Degner wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Hans Gruber am Lehrstuhl für Pädagogik an der Universität Regensburg. Er unterrichtet Gitarre an der städtischen Musikschule in Würzburg.

An der HfM Würzburg unterrichtet Stefan Degner seit 2005 im Rahmen eines Lehrauftrags Didaktik und Methodik der Improvisation, Lehrproben Jazz, Fachdidaktik Jazzgitarre und Improvisation für Schulmusiker. Seine Unterrichtsveranstaltungen bilden einen Brückenschlag zwischen seinen Kenntnissen der empirischen Pädagogik und denen der Jazzimprovisation und ihrer Didaktik.

Mehr anzeigen

Kursgebühren

Mitglieder des TKVB:
80 €
Nichtmitglieder:
90 €
Studierende:
55 €

Informationen

Code-Nr.:
24-4211
Max. Teilnehmer:
10
Beginn:
Sa., 19.10.24 um 10:00 Uhr
Ende:
Sa., 19.10.24 um 17:00 Uhr
Anmeldeschluss:
Do., 10.10.24 Uhr
Qualitätszertifikat:
6

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik Würzburg
97070
Würzburg
Deutschland
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schritt 1 von 3 - Persönliche Daten

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.

Schritt 2 von 3 - Zusätzliche Angaben

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.

Schritt 3 von 3 - Anmeldebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen *
Datenschutzerklärung *
Aufsichtspflicht *
Hygieneschutzmaßnahmen *
Anmeldung *
Veröffentlichung
Infomaterial
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

* = Pflichtfeld

Kommende Veranstaltungen

22.
Jun.
Eigene Termine
Veranstaltung in Mannheim
22.
Jun.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Altdorf
23.
Jun.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Altdorf

Kursprogramm

Wir bieten Ihnen mit unseren Meisterkursen, Seminaren und Workshops optimale Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung.
Momentan bieten wir Ihnen 27 Vorbereitungs- und Fortbildungskurse an.

Jobbörse

Aktuell befinden sich 67 Stellenangebote in der Jobbörse. Schauen Sie sich alle freien Sellen an.

Der Tonkünstlerverband Bayern e.V. (TKVB) ist mit 3000 Mitgliedern der größte Berufsverband für Musikschaffende im Freistaat Bayern.

Jobbörse

Aktuell befinden sich 67 Stellenangebote in der Jobbörse. Schauen Sie sich alle freien Stellen an.

Veranstaltungen

22.
Jun.
Eigene Termine
Veranstaltung in Mannheim
22.
Jun.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Altdorf
23.
Jun.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Altdorf

Vorbereitungskurse

Aktuell gibt es keine anstehenden Vorbereitungskurse.