Band 51: Peter Kiesewetter

Band 51: Peter Kiesewetter

Band 51: Peter Kiesewetter

Peter Kiesewetters Musik ist von einer außergewöhnlichen Persönlichkeit geprägt, die das Lachen trotz allen Leids nie verlernte. Ihr Spektrum reicht vom „Tango pathétique“, den Gidon Kremer und Yehudi Menuhin spielten, großen Symphonien, Oratorien, der Entdeckung der Zither für Neue Musik bis hin zur Vertonung hebräischer Texte.

Sie baut Brücken zwischen Tradition und Moderne, zwischen Alter und Neuer Musik, zwischen Weltmusik und europäisch geprägtem Komponieren und vor allem zu Israel:

Nachdem sich über Jahrhunderte jüdische Komponisten mit der europäischen Kultur assimilierten, geht Kiesewetter den umgekehrten Weg, schreibt „hebräische“ Musik.

Informationen zu diesem Band

Verlag:
Hans Schneider, Tutzing
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-7952-1275-9
Seitenzahl:
183
Erschienen:
2009
Bestellung über die Geschäftsstelle:

Der Tonkünstlerverband Bayern e.V. (TKVB) ist mit 3000 Mitgliedern der größte Berufsverband für Musikschaffende im Freistaat Bayern.

Jobbörse

Aktuell befinden sich 43 Stellenangebote in der Jobbörse. Schauen Sie sich alle freien Stellen an.

Veranstaltungen

19.
Jan.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Regensburg
26.
Jan.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Regensburg
02.
Feb.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Regensburg
Inhaltsverzeichnis - Peter Kiesewetter
Inhaltsverzeichnis - Peter Kiesewetter
Werkverzeichnis - Peter Kiesewetter
Werkverzeichnis - Peter Kiesewetter