Band 54: Gloria Coates

Band 54: Gloria Coates

Band 54: Gloria Coates

Zunächst mag es erstaunen, dass eine Amerikanerin in der Monographienreihe „Komponisten in Bayern“ portraitiert wird. Doch Gloria Coates lebt schon seit vielen Jahrzehnten in Bayern und ist aus Münchens Szene für Neue Musik nicht mehr wegzudenken. Dass sie hier den Wirkungskreis fand, der ihrer Kunst angemessen ist, zeigt die kulturelle Weltoffenheit Bayerns – eine seit dem 19. Jahrhundert prägende Tradition.

Gloria Coates ist eine der wenigen Frauen ihrer Generation, die als Komponistin den Weg an eine große Öffentlichkeit fand. Ihre Symphonien machten sie auf der ganzen Welt bekannt, wovon nicht nur Aufführungen, sondern vor allem auch CDs und ihre Präsenz im Internet zeugen. Ihre Musik wirkt weit über Bayern hinaus, ist international und wird auf der ganzen Welt gehört.

Informationen zu diesem Band

Verlag:
Hans Schneider, Tutzing
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86296-034-7
Seitenzahl:
198
Erschienen:
2012
Bestellung über die Geschäftsstelle:

Der Tonkünstlerverband Bayern e.V. (TKVB) ist mit 3000 Mitgliedern der größte Berufsverband für Musikschaffende im Freistaat Bayern.

Jobbörse

Aktuell befinden sich 48 Stellenangebote in der Jobbörse. Schauen Sie sich alle freien Stellen an.

Veranstaltungen

19.
Jan.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Regensburg
26.
Jan.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Regensburg
02.
Feb.
Allgemeine Veranstaltung
Veranstaltung in Regensburg
Inhaltsverzeichnis - Gloria Coates
Inhaltsverzeichnis - Gloria Coates
Werkverzeichniss - Gloria Coates
Werkverzeichniss - Gloria Coates