Band 11: Heinrich Kaminski

Band 11: Heinrich Kaminski

Band 11: Heinrich Kaminski

Heinrich Kaminski hat zu seinen Lebzeiten bedeutende Erfolge erzielen können, die Interpreten scharten sich um ihn und eine große Freundes-Gemeinde harrte voller Erwartung neuer Werke. Besonders Werner Reinhart aus Winterthur und seine Brüder erfüllten bei Kaminski über Jahrzehnte hinweg eine wahrhaft künstlerisch-mäzenatische Aufgabe.

Nach des Meisters Tod ebbten Aufführungen und damit der Bekanntheitsgrad rapide ab, besonders seit Karl Schleifer, der verdienstvolle Streiter für Kaminski, gestorben war. Heute ist die Persönlichkeit Kaminskis vielen Jüngeren fast völlig unbekannt.

Informationen zu diesem Band

Verlag:
Hans Schneider, Tutzing
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
3-7952-0482-8
Seitenzahl:
191
Erschienen:
1986
Bestellung über die Geschäftsstelle:

Der Tonkünstlerverband Bayern e.V. (TKVB) ist mit 3000 Mitgliedern der größte Berufsverband für Musikschaffende im Freistaat Bayern.

Jobbörse

Aktuell befinden sich 104 Stellenangebote in der Jobbörse. Schauen Sie sich alle freien Stellen an.

Veranstaltungen

19.
Jul.
Tonkünstler live special
Veranstaltung in Passau-Freudenhain
20.
Jul.
Tonkünstler live special
Veranstaltung in Nürnberg
21.
Jul.
Tonkünstler live special
Veranstaltung in Pleinfeld
Inhaltsverzeichnis - Heinrich Kaminski
Inhaltsverzeichnis - Heinrich Kaminski
Werkverzeichnis - Heinrich Kaminski
Werkverzeichnis - Heinrich Kaminski