iconrot adresseSandstraße 31, 80335 München 
iconrot telefon 089 54 21 20 80
 iconrot mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 iconrot web Kontaktformular
  • Home
  • Kursprogramm
  • Fortbildungskurse

Fortbildungskurse

Aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeitigen behördlichen Anordnung mussten viele Fortbildungsveranstaltungen auch noch für den Herbst abgesagt werden. Um dennoch weiter auf Ihr Bedürfnis, sich fortzubilden, gut eingehen zu können, haben wir mit unseren Online-Seminaren ein neues Format entwickelt. Bitte beachten Sie unsere neu konzipierten Online-Seminare, die laufend ergänzt werden.
- Zur Übersicht der Online-Fortbildungskurse

Dennoch sind gerade im Spätherbst wieder einige Fortbildungen mit Präsenzunterricht auch hier zu finden.
Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise zum Infektionsschutz und Hygieneplan: 
Die Veranstaltungen werden unter Einhaltung aktuell gültigen BayIfSMV durchgeführt. Der Tonkünstlerverband hält zu jeder Veranstaltung einen Hygieneplan vor:

Sie suchen nach Angeboten zur beruflichen Weiterbildung? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen mit unseren Meisterkursen, Seminaren und Workshops optimale Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung.

Hier finden Sie alle aktuellen Fortbildungen des Bayrischen Tonkünstlerverbandes e.V. mit Anbindung an das Online-Buchungssystem. Unsere beiden letzten Fortbildungsbroschüren, die Sie außerdem hier zum Download finden erhalten einen Übersicht der geplanten Fortbildungen, die allerdings in 2020 oftmals bedingt durch die Einschränkungen infolge des Corona-Virus nun ausgefallen waren.

Fortbildungsbroschüre-TKVB 2020 (pdf icon-Download)

Fortbildungsbroschüre-TKVB 2019 (pdf icon-Download)

Kontodaten für die Kursgebühren:
Tonkünstlerverband Bayern e.V. 
Kreissparkasse München Starnberg
IBAN-Nr. DE13 7025 0150 0009 1375 06
Bic-Code: BYLADEM1KMS
Verwendungszweck: entsprechende Code-Nr., Vor- und Nachname

Fortbildungskurse

Unter-Kategorien

Meisterkurs Gesang mit Andreas Schmidt-abgesagt

Dieser Kurs wurde Corona-bedingt abgesagt und wird in 2021 nachgeholt! Der Termin steht ab Dezember 2020 fest.

Wer kann teilnehmen?
Für Gesangs-Studierende und professionelle Sänger.

Kursinhalt:
Im Kurs kann aus dem gesamten Repertoire der verschiedenen Genres gearbeitet werden. Der Focus liegt auf Technik als Mittel zur freien Interpretation.

 

Kursgebühren Meisterkurs aktiv passiv Tageskarte
Mitglied TKVB € 220,00 € 100,00 € 50,00
Studierende / SchülerInnen € 200,00 € 80,00 € 40,00
Studierende HMTM € 160,00 kostenfrei kostenfrei
Nichtmitglied € 250,00 € 120,00 € 60,00

Es werden maximal 8 aktive Teilnehmer aufgenommen.

Datum, Uhrzeit 10.10.2020, 10:00
Termin-Ende 11.10.2020, 17:30
Stichtag, Anmeldungsende 24.06.2020
Code-Nr. 20-4217
Ort HMTM, Arcisstraße
Attachment 20-4217-Meisterkurs_Gesang-AS-Mail.pdf
Unterrichtspraxis für (E-)Gitarristen - Workshop mit Stefan Degner- abgesagt

Achtung! Dieser Workshop muss leider coronabedingt abgesagt werden. Der Workshop wird in das kommende Jahr verschoben, der Termin steht ab Dezember 2020 fest!

Wer kann teilnehmen?
Der Workshop richtet sich an (E-)GitarristInnen, Lehrkräfte für (E-)Gitarre an Musikschulen und Musikinstituten, Studierende im Fach Gitarre.

Kursinhalt:
Methoden im (E-)Gitarrenunterricht, schülerzentrierter und schülergerechter Unterricht – vor allem auch bei jungen SchülerInnen, Einsatz von digitalen Medien im Gitarrenunterricht etc.

Kursgebühren Workshop

Mitglied TKVB € 75,00
Studierende / SchülerInnen € 50,00
Studierende HfM Wü € 40,00
Nichtmitglied € 85,00
Datum, Uhrzeit 10.10.2020, 10:00
Termin-Ende 10.10.2020, 17:30
Stichtag, Anmeldungsende 22.07.2020
Code-Nr. 20-4224
Ort Würzburg
Attachment 20-4224-Gitarre_Degner-1b.pdf
3. Online-Workshop für MusikpädagogInnen im Bereich EMP mit Franz-Michael Deimling

Achtung: Dieser Kurs wurde vom Vormittag auf den Abend verlegt! Wir freuen uns auf Ihre zahlreichen Anmeldungen!

Nach dem erfolgreichen beiden ersten Online-Seminaren zum Thema EMP/MFE bietet der Tonkünstlerverband Bayern eine weitere Fortsetzung mit Franz-Michael Deimling an. Aufgrund von Mitglieder-Themenvorschlägen soll ein Austausch zu verschiedenen Online-Unterrichtsthemen stattfinden.

Inhalt der Fortbildung:
Welche Inhalte haben nach der Umsetzung der Inhalte der ersten Kurse gut geklappt und können vielleicht sogar kurz in dem Online-Meeting vorgestellt werden? Auch Neueinsteiger in das Thema können gerne teilnehmen.

Weiterhin soll es um Perspektiven für Unterrichtsmöglichkeiten gehen. Da wir zur Zeit noch nicht unbedingt davon ausgehen können, dass wir wieder „normal“ unterrichten können, sollen verschiedene Möglichkeiten vorgestellt und diskutiert werde. Auf der einen Seite eine Sammlung von Online-Unterrichtsinhalten, auf der anderen Seite machbare persönliche Unterrichtsformen und auch insbesondere Ideen für eine Werbung neuer Kinder.

Antrag auf Bezuschussung einer Fortbildung:
Da wir in die Teilnahmegebühr bereits die Bezuschussung eingerechnet haben, ist eine Antragstellung für unsere Mitglieder auf Bezuschussung einer Fortbildung hier nicht möglich!

Kursgebühren Online-Kurs

Mitglied TKVB € 20,00
Studierende /SchülerInnen € 20,00
Nichtmitglied € 30,00
Datum, Uhrzeit 14.10.2020, 20:15
Termin-Ende 14.10.2020, 21:45
Stichtag, Anmeldungsende 04.10.2020, 12:00
Code-Nr. 20-4225
Online-Plattform ZOOM
Verlängerung Qualitätszertifikat 4 Stunden
Meisterkurs Violoncello mit Daniel Müller-Schott-abgesagt

Dieser Kurs wurde Corona-bedingt abgesagt und wird in 2021 nachgeholt! Der Termin steht ab Dezember 2020 fest.

Wer kann teilnehmen?
Musikhochschulstudenten mit Berufsziel KammermusikerIn/OrchestermusikerIn oder eine Karriere als Solist.

Kursinhalt:
Eingehende Erarbeitung anhand des eingereichten Repertoires: Ausdruck, Arbeiten am Klang, Instrument- und Bogenauswahl.

Kursgebühren:
(Es werden max. 8 TeilnehmerInnen aufgenommen!)

 

Kursgebühren aktiv passiv Zuhörer/Tageskarten
Mitglied DTKV € 220,00 € 100,00 € 50,00
SchülerIn, Studierende/r € 200,00 € 80,00 € 40,00
Studierende/r HMTM € 200,00 kostenlos kostenlos
Nichtmitglied € 250,00 € 80,00 € 60,00

 

 

Datum, Uhrzeit 17.10.2020, 12:00
Termin-Ende 18.10.2020, 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 24.06.2020
Code-Nr. 20-4218
Ort HMTM, Carl Orff Auditorium
Musikalische Begabung Erkennen und Fördern Workshop mit David Frühwirth

Wer kann teilnehmen?
Musik Pädagog(Inn)en und Lehrer aller Instrumente, Studierende für das Pädagogikfach aber auch Eltern.

Kursinhalt:
Der Workshop versteht sich als eine bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema „Musikalische Begabung“, eine Liste der Möglichkeiten und Anregung zu Wahrnehmungen aller Aspekte und deren Umsetzung im Unterrichts Alltag von Instrumentalpädagogen. Er widmet sich intensiv dem Aufbau von vielen möglichen Handlungsstrategien, individueller Kommunikationsentwicklung, sowie die Erweiterung der persönlichen Bezugnahme zu dem vielseitigen Thema „Begabung“.

Anmeldungen können nur mit begrenzter Teilnehmerzahl aufgenommen werden!

Kursgebühren Workshop

Mitglied TKVB € 75,00
Studierende / SchülerInnen € 60,00
Nichtmitglied € 85,00
Datum, Uhrzeit 24.10.2020, 10:00
Termin-Ende 24.10.2020, 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 01.10.2020, 12:00
Code-Nr. 20-4219
Verlängerung Qualitätszertifikat 6 Stunden
Ort Rubinstein-Saal, München-Laim
Attachment 20-4219-Musikalische_Begabung-1.pdf

Wer kann teilnehmen?
MusikpädagogInnen und MusikerInnen
Kursinhalt: Viele Musiker/innen sind unsicher, wenn es um das Thema Steuer/ Zusatztätigkeiten/ Freiberuflichkeit usw. geht. Der Diplom-Kaufmann Dieter B. Simon, Schatzmeister des Regionalverbandes der Tonkünstler in Würzburg und Berater des Landesverbandes Bayern in Fragen der Finanzbuchhaltung sowie in steuerlichen Angelegenheiten, bringt in seinem auf Musiker/innen zugeschnittenen Vortrag Klarheit in die verschiedenen Themenbereiche.

Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt für Mitglieder des Tonkünstlerverbandes 12,- Euro, für Nichtmitglieder 20,- Euro.

Als Fortbildungsnachweis stellen wir Ihnen gerne eine Teilnahmebestätigung aus.

Ort wird je nach Anzahl der Teilnehmer noch bekannt gegeben!!!

Weitere Informationen und Anmeldung bei Allgäuer Tonkünstlern e.V.

Datum, Uhrzeit 24.10.2020, 11:00
Termin-Ende 24.10.2020, 13:30
Stichtag, Anmeldungsende 17.10.2020
Ort Die Kolping Akademie
Musik online begeisternd unterrichten mit Max Frankl - Vertiefungsseminar

Wer kann teilnehmen?
MusikpädagogInnen, Studierende

Kursinhalt: Im Vertiefungs-Seminar dieser Workshop-Reihe sprechen wir ausführlich über Videoproduktion, die Erstellung von Online-Kursen, das Erstellen eines eigenen Podcasts, sowie alle Fragen der Teilnehmenden. Dieses Seminar soll Ihnen, aufbauend auf dem ersten, einen tieferen Einblick in die Arbeit mit digitalen Tools für den Musikunterricht geben.


Kosten:
Mitglied DTKV € 25,00     
SchülerInnen, Studierende   € 25,00
Nichtmitglied € 35,00 

In den beiden vorangegangenen Grund-Seminaren wurden die Teilnehmenden fit gemacht hinsichtlich den Möglichkeiten der digitalen Welt, um Inhalte im Musikunterricht zu vermitteln und durch neue Techniken das Lernen einfacher und interaktiver zu machen. Es wurde über Plattformen und die Optimierung von Audio- und Tontechnik gesprochen, sowie viele individuelle Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Datum, Uhrzeit 29.10.2020, 20:15
Termin-Ende 29.10.2020, 21:45
Stichtag, Anmeldungsende 24.10.2020
Code-Nr. 20-4226
Online-Plattform ZOOM
Verlängerung Qualitätszertifikat 6 Stunden
Improvisation Jazz & Pop - leicht gemacht und gut gespielt! Workshop mit Paulo Morello (Gitarre) und Anne Czichowsky (Gesang)-abgesagt

Dieser Kurs wurde Corona-bedingt abgesagt und wird voraussichtlich in 2021 nachgeholt!

Der Kurs richtet sich an klassische MusikerInnen, die sich für Improvisation in Jazz- und Popularmusik interessieren, sich aber bisher nicht an ein Noten-ungebundenes Spielen oder das Unterrichten von Improvisation herangetraut haben. Der Kurs ist offen für alle Instrumentengruppen und Gesang, Grundkenntnisse der Harmonielehre sind von Vorteil.

Kursgebühren Workshop

Mitglied TKVB € 180,00
Studierende / SchülerInnen € 140,00
Studierende HMTM € 100,00
Nichtmitglied € 200,00
Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 10:00
Termin-Ende 01.11.2020, 17:30
Stichtag, Anmeldungsende 24.06.2020
Code-Nr. 20-4213
Ort HfM Nürnberg

Achtung: Diese Veranstaltung wurde coronabedingt auf Mai 2021 verschoben!!!

 

Am Tag der EMP werden Impulse, Erfahrungen und Neuigkeiten aus den fast unerschöpflichen Quellen des Elementaren Musizierens aktiv erlebt, erprobt und reflektiert. Dazu können Sie sich mit KollegInnen der EMP austauschen, von fachkundigen DozentInnen Anregungen und Bestätigung für das eigene Unterrichten erhalten.

 

Wer kann teilnehmen?
MusikpädagogInnen, die mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren elementar musizieren bzw. PädagogInnen, die in Kitas, Grundschulen, Musikinstituten, Musikschulen oder freiberuflich mit Kindern arbeiten sowie Studierende der EMP und der Grundschul- und Förderschul-Pädagogik.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Datum, Uhrzeit 14.11.2020
Termin-Ende 14.11.2020
Attachment 20-4222-Tag_der_EMP-2.pdf

Das Klavierwochenende wurde Corona-bedingt abgesagt und wird voraussichtlich 2021 nachgeholt. Der Termin steht im Dezember 2020 fest.

Wer kann teilnehmen?
Das Klavier-Wochenende versteht sich als Anregung für KlavierpädagogInnen, Studierende und junge PianistInnen. 

Kursinhalt: 
Neben einem Vortrag von Prof. Dr. Jochen Blum zum Thema „Klavierspiel aus musikphysiologischer Sicht“ werden folgende Workshops angeboten: „Begabte Kinder und Jugendliche richtig fördern: worauf kommt es an?“ mit Julia Goldstein, „Körperarbeit für MusikerInnen“ mit Henriette Gärtner, „Improvisation und Liedbegleitung“ mit Tizian Jost, „Spaß am Klavier ab Vier!“ mit Eva Müller und „Klavierunterricht 66 plus“ mit Anne Schätz.

Kursgebühren Workshop

Mitglied DTKV  € 150,00 
SchülerInnen, Studierende  € 100,00 
Studierende HMTM  € 50,00 
Nichtmitglied  € 170,00 

 

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

Datum, Uhrzeit 21.11.2020, 9:00
Termin-Ende 22.11.2020, 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 24.06.2020
Code-Nr. 20-4220
Ort HMTM, Arcisstraße
Konzertieren im Flow - Der Umgang mit Lampenfieber Workshop mit Andreas Burzik

Wer kann teilnehmen?
 Musikpädagoginnen und -lehrerInnen aller Instrumente, Studierende für das Konzertfach und Pädagogikfach, aber auch SchülerInnen aller Altersgruppen und deren Eltern.

Kursinhalt: Nervosität vor einem Konzert ist normal, Aufführungsangst dagegen hinderlich und manchmal sogar fatal. Der Workshop vermittelt unterstützende und stärkende Techniken aus Sportpsychologie, Körperpsychotherapie, Selbstsicherheits- und Mentaltraining, die dabei helfen, mit einem störenden „Zuviel“ an Aufregung umzugehen und im Konzert eine optimale innere Verfassung zu erreichen: einen Zustand von angeregter, aber entspannter Wachheit, der es uns erlaubt, auf der Bühne unser volles Potenzial zu entfalten. Besonderen Raum wird auch die Vermittlung von unterstützenden Auftrittstechniken an Schüler und ihre Integration in den Unterricht einnehmen.

 

Kursgebühren Workshop

Mitglied TKVB € 65,00
Studierende /SchülerInnen € 40,00
Nichtmitglied € 75,00
Datum, Uhrzeit 28.11.2020, 10:00
Termin-Ende 28.11.2020, 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 19.11.2020
Code-Nr. 20-4208
Verlängerung Qualitätszertifikat 6 Stunden
Ort Begegnungszentrum der Pfarrei St. Philippus und Jakobus - St. Christopherus-Haus
Attachment 20-4208-Konzertieren im Flow-Mail-neu.pdf
Unterrichten ohne Erschöpfung mit Andreas Burzik-ausgebucht

Dieser Kurs ist ausgebucht!

 

Wer kann teilnehmen?
Musikpädagoginnen und -lehrerInnen aller Instrumente, sowie für Lehramts-Studierende.

Kursinhalt: Instrumental- und Gesangsunterricht zu geben ist eine Tätigkeit, die Einfühlungsvermögen, ständige Konzentration und hohes, emotionales Engagement verlangt. Unter dem Druck der täglichen Anforderungen kann der Kontakt des Unterrichtenden zu sich selbst verloren gehen. Die Folge ist eine tiefe und anhaltende Erschöpfung.
Das Seminar vermittelt eine Reihe von Techniken, die dabei helfen, während des Unterrichtens und im Alltag sorgsam und effektiv mit den eigenen Kräften umzugehen. Dies verbessert nicht nur die Qualität des Unterrichts, sondern erhält auch langfristig die Freude am Beruf. Besondere Aufmerksamkeit wird der Frage gewidmet, welche Faktoren den Unterricht anstrengend werden lassen und wie diesen Belastungen gezielt begegnet werden kann.


Termin: 29. November 2020, So 10.00 - 18.00 Uhr mit Pausen

Kursgebühren Workshop

Mitglied TKVB € 75,00
Studierende /SchülerInnen € 50,00
Nichtmitglied € 85,00
Datum, Uhrzeit 29.11.2020, 10:00
Termin-Ende 29.11.2020, 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 19.11.2020
Code-Nr. 20-4209
Verlängerung Qualitätszertifikat 6 Stunden
Ort Rubinstein-Saal, München-Laim
Attachment 20-4209-Unterrichten-Mail2-neu.pdf

logo aktuell Stmbkwk   logo dtkv    logo bayerischer musikrat Logo nmz