iconrot adresseSandstraße 31, 80335 München 
iconrot telefon 089 54 21 20 80
 iconrot mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 iconrot web Kontaktformular
  • Home
  • Kursprogramm
  • Fortbildungskurse

Fortbildungskurse

Die Fort-, Aus- und Weiterbildung im Tonkünstlerverband Bayern wird 2022 nach der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung durchgeführt. Darüber hinaus hat der Vorstand in einem Vorstandsbeschluss entschieden, dass zur Sicherheit aller Dozent*innen, Teilnehmenden und Beschäftigten die Auslegung der jeweils gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung im Einzelfall auch strenger als vorgegeben, vollzogen werden kann. Somit erfolgt die Durchführung der Kurse in der Regel mindestens unter den 2G-Regularien. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich immer vor Beginn des Kurses bei uns. Sollten Sich entsprechende Änderungen ergeben, werden die angemeldeten Teilnehmenden selbstverständlich informiert. Bitte beachten Sie auch das Formular zu den Hygieneschutzmaßnahmen des TKVB.

Geimpft - genesen - getestet - Was bedeutet das aktuell: hier


Zusätzlich werden weiterhin viele Online-Workshops angeboten. Die Termine werden bei Bedarf ergänzt, erweitert oder angepasst.

- Zur Übersicht der Online-Fortbildungskurse

Sie suchen nach Angeboten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen mit unseren Meisterkursen, Seminaren und Workshops optimale Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung.

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Bayrischen Tonkünstlerverbandes e.V. mit Anbindung an das Online-Buchungssystem. Unsere beiden letzten Fortbildungsbroschüren, die Sie außerdem hier zum Download finden, erhalten einen Übersicht unserer Fortbildungen. Für 2022 ist aufgrund der unstetigen Situation keine Fortbildungsbroschüre vorgesehen.

Unsere Fortbildungen für das Jahr 2022 werden in den nächsten Tagen hier veröffentlichen.

Fortbildungsbroschüre-TKVB 2020 (pdf icon-Download)

Fortbildungsbroschüre-TKVB 2019 (pdf icon-Download)

Kontodaten für die Kursgebühren:
Tonkünstlerverband Bayern e.V. 
Kreissparkasse München Starnberg
IBAN-Nr. DE13 7025 0150 0009 1375 06
Bic-Code: BYLADEM1KMS
Verwendungszweck: entsprechende Code-Nr., Vor- und Nachname

Fortbildungskurse

22
Jan
2022

Fit am Körper - Fit am Instrument mit Angela Gebler - Online Workshop I

22.01.2022 10:00 -12:00
Code-Nr. 22-4204
Fit am Körper - Fit am Instrument mit Angela Gebler - Online Workshop I

Kursinhalt: Viele Instrumente erfordern asymmetrische Körperhaltungen, so dass die Monotonie des Alltags oftmals zu Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, einschlafenden Fingern, Tinnitus oder anderen Beeinträchtigungen führt. Entsprechende Prävention kann diese berufsbedingten Überlastungen bei den Musikstudent/innen, Lehrkräften sowie ihren Schüler/innen verhindern. Im Rahmen dieses Workshops haben Sie die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung aktiv zu sein - von zu Hause aus!

Zielgruppe: Musiker*innen, Musikpädagog*innen, Lehrkräfte in Musikschulen und Musikinstituten, Studierende sowie alle, die sich für dieses Thema interessieren.

22
Jan
2022

Fit am Körper - Fit am Instrument mit Angela Gebler - Online Workshop II

22.01.2022 14:00 -16:00
Code-Nr. 22-4204
Fit am Körper - Fit am Instrument mit Angela Gebler - Online Workshop II

Kursinhalt: Viele Instrumente erfordern asymmetrische Körperhaltungen, so dass die Monotonie des Alltags oftmals zu Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, einschlafenden Fingern, Tinnitus oder anderen Beeinträchtigungen führt. Entsprechende Prävention kann diese berufsbedingten Überlastungen bei den Musikstudent/innen, Lehrkräften sowie ihren Schüler/innen verhindern. Im Rahmen dieses Workshops haben Sie die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung aktiv zu sein - von zu Hause aus!

Zielgruppe: Musiker*innen, Musikpädagog*innen, Lehrkräfte in Musikschulen und Musikinstituten, Studierende sowie alle, die sich für dieses Thema interessieren.

29
Jan
2022

Unternehmerisches Selbstbewusstsein für Musiker*innen und Musikpädagog*innen - Kalkulation Honorare - Angebote - Finanzamt u.v.m. - Online Workshop Teil I mit Philipp Schoof

29.01.2022 10:00 -15:00
Code-Nr. 22-4206
Unternehmerisches Selbstbewusstsein für Musiker*innen und Musikpädagog*innen - Kalkulation Honorare - Angebote - Finanzamt u.v.m. - Online Workshop Teil I mit Philipp Schoof

Kursinhalt: Musiker sind meist Freiberufler, daher brauchen sie nicht nur musikalische und pädagogische Fähigkeiten, sondern sie müssen auch Finanzpläne entwerfen, Rechnungen stellen, Verträge und Versicherungen abschließen und (für viele ein besonderes Schreckgespenst) eine Steuererklärung abgeben. Das alles ist kein Hexenwerk, sondern es ist lernbar, wie Philipp Schoof in seinen Seminaren immer wieder zeigt. Die Teilnehmer erhalten umfangreiches Material und Vorlagen im Seminar.

Teil I: Kalkulation, Angebot, Finanzamt, Verträge und Rechnungen

Im ersten Teil geht es um die ersten Schritte in der Selbstständigkeit. Von der Kalkulation über das Angebot zur Anmeldung beim Finanzamt und weiter zur Rechnungslegung.

Zielgruppe: Musiker*innen, Musikpädagog*innen und alle, die sich für das Thema interessieren.

12
Feb
2022

Unternehmerisches Selbstbewusstsein für Musiker*innen und Musikpädagog*innen - KSK – GEMA – GVL – Versicherungen u.v.m. - Online Workshop Teil II mit Philipp Schoof

12.02.2022 10:00 -15:00
Code-Nr. 22-4206
Unternehmerisches Selbstbewusstsein für Musiker*innen und Musikpädagog*innen - KSK – GEMA – GVL – Versicherungen u.v.m. - Online Workshop Teil II mit Philipp Schoof

Kursinhalt: Im zweiten Teil geht es darum, einen erfolgreichen Antrag zur Aufnahme in die KSK stellen, welche Verdienstmöglichkeiten die GEMA und die GVL bieten, welche Versicherungen Selbstständige benötigen und bei welchen Versicherungsgesellschaften es gute Angebote für Musiker*innen gibt. Zusätzlich werden Themen, wie wichtig Vernetzung für Selbstständige ist und welche Branchenverbände es für Künstler*innen gibt, besprochen.

Zielgruppe: Musiker*innen, Musikpädagog*innen und alle, die sich für das Thema interessieren.

26
Feb
2022

Meisterkurs Kammermusik - Markus Bellheim (Klavier), Guido Schiefen (Violoncello), Ralph Manno (Klarinette) - Im Focus - Kammermusik: Ltg. Guido Schiefen - Klavierbegleitung - Nino Gurevich

26.02.2022 - 03.03.2022
Code-Nr. 22-4212
Meisterkurs Kammermusik -  Markus Bellheim (Klavier), Guido Schiefen (Violoncello), Ralph Manno (Klarinette) -  Im Focus - Kammermusik: Ltg. Guido Schiefen -  Klavierbegleitung - Nino Gurevich

Achtung Absage: Aufgrund der aktuellen BayIfSMV besteht für den Beherbergungsbetrieb die 2Gplus-Regelung. Dies bedeutet, dass zusätzlich tägliche Selbsttests unter Aufsicht des Organisationspersonals durchgeführt werden müssten. Diese Verantwortung kann der TKVB nicht übernehmen. Deshalb muss der Kurs leider abgesagt werden.

Zielgruppe: Der Kurs soll Musikstudierenden, fortgeschrittenen Schüler*innen jeden Alters und Pädagog*innen sowie fortgeschrittene Laien ansprechen. Die Meisterkurse eignen sich insbesondere zur Vorbereitung auf die Landes- und Bundeswettbewerbe „Jugend-Musiziert“, zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfung und auf internationale Wettbewerbe. Die Teilnehmenden erhalten Einzelunterricht in den jeweiligen Meisterkursen. Neben dem Einzelunterricht bei den jeweiligen Instrumentaldozenten gibt es auf Wunsch die Möglichkeit, Unterricht bei einem der anderen Dozenten zu erhalten.  Auf Wunsch können vierhändige Klavierstücke sowie Werke für Klavier mit einem Blasinstrument erarbeitet werden. Alle Instrumente sind zugelassen.

Kursinhalt: Im jeweiligen Meisterkurs wird die entsprechende Literatur im Einzelunterricht erarbeitet. Dabei gehen die Dozenten auf die Wünsche der Kursteilnehmenden ein. Prof. Guido Schiefen bietet kursübergreifend Kammermusik mit Klavier, Streichern und Bläsern in verschiedenen Besetzungen an. Nach Abstimmung mit der Geschäftsstelle können Zuhörer*innen zugelassen werden.

Dozent*innen: Markus Bellheim, Guido Schiefen, Ralph Manno

12
Mär
2022

Körper & Instrument im Dialog - Prävention durch Körperarbeit und Übemethoden - Online-Workshop mit Henriette Gärtner

12.03.2022 10:00 -15:00
Code-Nr. 22-4218
Körper & Instrument im Dialog - Prävention durch Körperarbeit und Übemethoden - Online-Workshop mit Henriette Gärtner

 Kursinhalt: Der Mensch erbringt Höchstleistungen beim Musizieren. Leistungen, die ihm nur dann auf allen Ebenen möglich sind, wenn er gesund ist. Wer ein Leben lang beschwerdefrei musizieren möchte, muss seinen Körper daher wie ein kostbares Instrument behandeln, ihn pflegen, erhalten und stärken. Beginnend mit einem Impulsvortrag steht die Vermittlung des hierfür notwendigen breiten Repertoires an Körperübungen im Zentrum der Fortbildung. Aus diesem können alltagstaugliche und individuelle Bewegungsprogramme für Musikschüler*innen zuammengestellt werden. Zudem werden Übe- und Lernmethoden vorgestellt, dazu gehören unter anderem mentales Training, differenzielles Üben und Aufgabenrotation. Für einen konstruktiven Austausch können die Teilnehmenden eigene, aber auch Erfahrungen anderer, mit psychischen und physischen Problemen beim Musizieren anbringen. Raum für Austausch, Fragen und Diskussionen wird gerne gegeben.

Zielgruppe: Der Kurs eignet sich für alle, die an der Gesamtthematik ernsthaftes Interesse haben und auf der Suche nach neuen Impulsen für ihr eigenes Spiel und ihren Unterricht sind. Wilkommen sind Instrumental- und Gesangspädagog*innen ebenso wie Hobbymusiker*innen, Musiklehrer*innen und Studierende.

Dozentin: Henriette Gärtner

26
Mär
2022

Üben im Flow - Workshop mit Andreas Burzik

26.03.2022 10:00 -18:00
Code-Nr. 22-4208
Üben im Flow - Workshop mit Andreas Burzik

Kursinhalt: "Üben im Flow" stellt eine ganzheitliche, körperorientierte Übemethode für alle Instrumental- und Gesangspädagog*innen dar. Es ist eine für alle Instrumente und Gesang geeignete Übemethode, die hohe Konzentration mit Spiel- und Experimentierfreude verbindet. Wichtige Aspekte der Methode sind:

ein besonderer Kontakt zum Instrument

die Entwicklung eines speziellen Klangsinns

das Gefühl der Anstrengungslosigkeit im Körper

der spielerische Umgang mit dem Studienmaterial

 Die beiden Workshops mit Andreas Burzik können sowohl einzeln als auch beide zusammen gebucht werden.

Zielgruppe: Musikpädagog*innen und -lehrer*innen aller Instrumente, Studierende für das Konzertfach und Pädagogikfach, aber auch Schüler*innen aller Altersgruppen und deren Eltern.

Dozent: Dipl. Psych. Andreas Burzik

26
Mär
2022

Fortbildungstag: Die Kunst des Unterrichtens - Vortrag und Workshop mit Stefan Schmidt

26.03.2022 10:00 -16:30
Code-Nr. 22-4225
Fortbildungstag: Die Kunst des Unterrichtens - Vortrag und Workshop mit Stefan Schmidt

Dozent: Stefan Schmidt

Zielgruppe: InstrumentalistInnen, MusikpädagogInnen und Studierende aller instrumentalen Fachbereiche, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikinstituten

Kursinhalt: Stefan Schmidt wird neue, von ihm über viele Jahre entwickelte Ideen für den Instrumentalunterricht plastisch präsentieren und den Teilnehmenden ein Instrumentarium zur Optimierung ihres eigenen Unterrichts zur Hand geben.

27
Mär
2022

Flow im Unterricht - Unterrichtscoaching Workshop mit Andreas Burzik - Leitlinien für einen flow-orientierten Instrumental- und Gesangsunterricht

27.03.2022 10:00 -18:00
Code-Nr. 22-4208
Flow im Unterricht - Unterrichtscoaching Workshop mit Andreas Burzik - Leitlinien für einen flow-orientierten Instrumental- und Gesangsunterricht

Kursinhalt:  Dieses Seminar stellt eine einzigartige Lernsituation für Unterrichtende dar. Die Teilnehmenden bekommen Tipps und Anregungen für einen Flow-orientierten Unterricht. Eine aktive Teilnahme verlangt den Mut, für ca. 30 Minuten vor der Gruppe einen eigenen Schüler zu unterrichten. Anschließend erhalten die Teilnehmer Feedback zu den Stärken des eigenen Unterrichtsstils sowie Anregungen und Tipps für Verbesserungen und das Aktivieren bisher unerschlossene Potenziale. Das Feedback ist respektvoll und wertschätzend und analysiert die Wirkung effektiver Interventionen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

 

Zielgruppe: Musikpädagog*innen und -lehrer*innen aller Instrumente, Studierende für das Konzertfach und Pädagogikfach, aber auch Schüler*innen aller Altersgruppen und deren Eltern.

Dozent: Dipl. Psych. Andreas Burzik

27
Mär
2022

Fortbildungstag: Die Kunst des Unterrichtens - Vortrag und Workshop mit Stefan Schmidt

Code-Nr. 22-4225
Fortbildungstag: Die Kunst des Unterrichtens - Vortrag und Workshop mit Stefan Schmidt

Dozent: Stefan Schmidt

Zielgruppe: InstrumentalistInnen, MusikpädagogInnen und Studierende aller instrumentalen Fachbereiche, Lehrkräfte an Musikschulen und Musikinstituten

Kursinhalt: Stefan Schmidt wird neue, von ihm über viele Jahre entwickelte Ideen für den Instrumentalunterricht plastisch präsentieren und den Teilnehmenden ein Instrumentarium zur Optimierung ihres eigenen Unterrichts zur Hand geben.

02
Apr
2022

Medienpräsenz - Workshop mit Dorothee Binding und Matthias Boch

02.04.2022 10:00 -15:30
Code-Nr. 22-4202
Medienpräsenz - Workshop mit Dorothee Binding und Matthias Boch

Kursinhalt: Die digitalen Medien sind auch für Musiker*innen in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Konzerte sollen gestreamt werden, Veranstalter bitten bei der Akquise nach Filmen, Videomaterial oder Interviews.
In diesem Workshop soll in dieses Medium einführen. Im Einzelnen sollen folgende Themen behandelt werden:

- Vorbereitung und Simulierung eines Interviews zu einem Thema Ihrer Wahl
- Erfolgversprechende Präsentation in den digitalen Netzwerken
- Planung eines Kurzfilms über die eigene Person, ein Portrait über Sie als Künstler*in, Ihr Ensemble, ein eigenes Projekt oder eines Konzertprogramms inkl. Umsetzung und Implementierung

 Dozent*in: Dorothee Bindung, Matthias Boch

Zielgruppe: Alle Musiker*innen und Musikpädagog*innen, die sich in der Öffentlichkeit professionell präsentieren möchten und einem Coaching offen gegenüberstehen.

 

 

30
Apr
2022

Die vielfältigen Seiten und Saiten der Veeh-Harfe - Aufbau und Leitung von Veehharfen- bzw. Tischharfen-Gruppen - Workshop mit Barbara Metzger

30.04.2022 11:00 -15:00
Code-Nr. 22-4201
Die vielfältigen Seiten und Saiten der Veeh-Harfe - Aufbau und Leitung von Veehharfen- bzw. Tischharfen-Gruppen - Workshop mit Barbara Metzger

Kursinhalt:

- Kennenlernen und Ausprobieren der Veeh-Harfe
- Musizieren im Ensemble
- Erproben unterschiedlicher Notationsarten
- Information über mögliche Organisationsformen von Tisch-Harfen-Gruppen
- Tipps zur Methodik des Tisch-Harfen-Spiels unter Einbeziehung der Elementaren Musikpädagogik

Dozentin: Barbara Metzger

Zielgruppe: Musikpädagog*innen, die das Gruppenmusizieren mit Tischharfen initiieren, aufbauen und leiten wollen, ob mit Senior*innen, Kindern, Menschen mit Behinderung, ob inklusiv oder intergenerativ.

21
Mai
2022

Das Flötenensemble - vom Duo bis zum Flötenorchester Workshop mit Elisabeth Weinzierl und Edmund Wächter

21.05.2022 10:00 -17:00
Code-Nr. 22-4207
Das Flötenensemble - vom Duo bis zum Flötenorchester Workshop mit Elisabeth Weinzierl und Edmund Wächter

Kursinhalt:
- Probenarbeit im Flötenensemble
- Übungen zu Intonation, Artikulation, Dynamik, Klangausgleich, Zusammenspiel
- Erweitertes Instrumentarium - vom Piccolo zur Kontrabassflöte
- Arrangieren für große Flötenbesetzungen
- Repertoire aus allen Epochen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Besetzungen
- Erfahrungsaustausch

Dozent*innen: Elisabeth Weinzierl, Edmund Wächter

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an alle, die Spaß daran haben, in einem Ensemble Flöte zu spielen.

12
Jun
2022

Musik-Ferienwochen für junge Instrumentalist*innen ab 11 Jahren Streicher - Bläser - Pianisten

12.06.2022 - 18.06.2022
Code-Nr. 22-4226
Musik-Ferienwochen für junge Instrumentalist*innen ab 11 Jahren Streicher - Bläser - Pianisten

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren (Streicher, Bläser, Pianisten)

Veranstalter: Tonkünstlerverband Augsburg – Schwaben e.V. in Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband Bayern e.V.

21
Jun
2022

Digitale Release Werkstatt mit Max Frankl

21.06.2022 19:00 -20:30
25€ Mitglieder/Studenten, 35€ Nichtmitglieder
Code-Nr. 22-4211
Digitale Release Werkstatt mit Max Frankl

Digitale Release Werkstatt: Videokurs und Seminar mit Max Frankl

25
Jun
2022

Vom Löcher stopfen zu Yoga Tieren - Bewegungsimprovisation für Kinder von 3- 8 Jahren: Workshop mit Mirjam Leitner

25.06.2022 10:00 -16:00
Code-Nr. 22-4215
Vom Löcher stopfen zu Yoga Tieren - Bewegungsimprovisation für Kinder von 3- 8 Jahren: Workshop mit Mirjam Leitner
Kursinhalt:

Im Kita-Alltag greifen wir oft auf altbewährte Bewegungsspiele zurück und die Kinder lieben die bekannten Klassiker. Doch auch das Entdecken neuer Bewegungsformen hat einen großen Reiz. In diesem Workshop begeben wir uns in die Welt der Improvisation und erfinden gemeinsam neue Bewegungen, Yoga-Tiere und ganze Tänze.

Dozentin:
Mirjam Leitner
Zielgruppe:
Lehrende in allen Bereichen der Elementaren Musikpädagogik (EMP), Studierende der Elementaren Musikpädagogik sowie ErzieherInnen und alle, die sich mit der Elementaren Musikpädagogik auseinandersetzen und Anregungen erhalten möchten.
08
Aug
2022

Jazz-Workshop mit Wolfgang Lackerschmid 2022

08.08.2022 16:00 - 13.08.2022 13:00
Code-Nr. 22-4234
Jazz-Workshop mit Wolfgang Lackerschmid 2022

Veranstalter: Schwabenakademie Irsee in Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband Bayern e.V.

15
Aug
2022

Musik-Ferienwochen für junge Instrumentalist*innen ab 11 Jahren Streicher - Bläser - Pianisten

15.08.2022 - 21.08.2022
Code-Nr. 22-4226
Musik-Ferienwochen für junge Instrumentalist*innen ab 11 Jahren Streicher - Bläser - Pianisten

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren (Streicher, Bläser, Pianisten)

Veranstalter: Tonkünstlerverband Augsburg – Schwaben e.V. in Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband Bayern e.V.

15
Okt
2022

Workshop Violine mit Ingolf Turban

15.10.2022 10:00 - 16.10.2022 18:00
Code-Nr. 22-4203
Workshop Violine mit Ingolf Turban

logo aktuell Stmbkwk   logo dtkv    logo bayerischer musikrat Logo nmz