Daniela Sindram

Daniela Sindram

Daniela Sindram gehört zu den führenden Mezzosopranistinnen aus dem deutschsprachigen Raum und ist ebenso eine höchst gefragte Interpretin auf den internationalen Opernbühnen. Die gebürtige Nürnbergerin studierte Gesang in Berlin und Hamburg. Sie war Ensemblemitglied am Bremer Theater, am Nationaltheater Mannheim und der Bayrischen Staatsoper München und sang dort Partien wie Dorabella, Octavian, Charlotte, Brangäne, Fricka uvm. Im Sommer 2002 gastierte Daniela Sindram erstmals bei den Bayreuther Festspielen. Neben ihren Auftritten an den
großen deutschen Bühnen gastiert die seit 2009 freischaffende Sängerin immer wieder weltweit an renommierten Häusern wie der Wiener Staatsoper, der Opéra National de Paris, dem Teatro Real Madrid, der Seattle Opera, der Teatro alla Scala.

Website: https://danielasindram.de/

Dozenten der Fortbildungskurse

Der Tonkünstlerverband Bayern e.V. (TKVB) ist mit 3000 Mitgliedern der größte Berufsverband für Musikschaffende im Freistaat Bayern.

Jobbörse

Aktuell befinden sich 104 Stellenangebote in der Jobbörse. Schauen Sie sich alle freien Stellen an.

Veranstaltungen

19.
Jul.
Tonkünstler live special
Veranstaltung in Passau-Freudenhain
20.
Jul.
Tonkünstler live special
Veranstaltung in Nürnberg
21.
Jul.
Tonkünstler live special
Veranstaltung in Pleinfeld